Die Athleten

Ralf Beck

  • Geburtsdatum: 19.12.1997
  • Beruf: in Ausbildung zum Polymechaniker
  • Grösse: 176 cm
  • Gewicht: 105 kg

Ozan Bektas

  • Geburtsdatum: 16.03.1995
  • Beruf: Sicherheitstechniker
  • Grösse: 182 cm
  • Gewicht: 84 kg


Katharina Eigenmann

  • Geburtsdatum: 16.1.2002
  • Wohnort: Nendeln
  • Beruf: Matura / Skeletonathletin
  • Grösse: 155 cm
  • Gewicht: 55 kg
  • Bobsportlerin seit: Sommer 2017
  • Position im Bob: Skeleton
  • Bisherige Erfolge: –
  • Saisonziel: Bobfahren erlernen
  • Hobbys: Leichtathletik, Klavier
  • Ziele im Bobsport: Beherrschen des Bobs und Teilnahme an Wettrennen
«Ich bin über meine Cousine Simone Pfeiffer aufs Bobfahren aufmerksam geworden, wollte etwas Neues ausprobieren – und finde Bob ein richtig gutes Training, um fit zu bleiben.»

Martin Kranz

  • Geburtsdatum: 28.11.2002
  • Wohnort: Triesen
  • Beruf: in Ausbildung zum Polymechaniker
  • Grösse: 182 cm
  • Gewicht: 78 cm
  • Bobsportler seit: 2016
  • Position im Bob: Monobob-Pilot
  • Bisherige Erfolge: –
  • Saisonziel: Steigerung von Kraft und Athletik, möglichst viele Fahrten auf verschiedenen Bahnen zu absolvieren, um die Bahnen kennen zu lernen
  • Hobbys: Fussball und Monobob
  • Ziele im Bobsport: Jugendolympiade Lausanne 2020

«Die Geschwindigkeit – das Adrenalin – die Herausforderung, eine Bahn zu beherrschen. Das alles fasziniert mich. Und dies schon seit klein auf, denn ich habe meinen Papa schon seit Jahren zu diversen Bobrennen begleitet, bin mit diesem Sport sozusagen aufgewachsen.»

Maximilian Ostler

  • Geburtsdatum: 18.08.1995
  • Beruf: Student
  • Grösse: 184 cm
  • Gewicht: 85 kg


Simone Pfeiffer

  • Geburtsdatum: 11.6.2002
  • Wohnort: Schaanwald
  • Beruf: Schülerin Liechtensteinisches Gymnasium
  • Grösse: 163 cm
  • Gewicht: 63 kg
  • Bobsportlerin seit: März 2017
  • Position im Bob: Monobob-Pilotin
  • Bisherige Erfolge: –
  • Saisonziel: erste Starts von den Herrenstarts
  • Hobbys: Bob, Leichtathletik
  • Ziele im Bobsport: Teilnahme an der Jugendolympiade 2020

«Mich fasziniert die Kombination von Athletik, Geschwindigkeit und Fahrkunst.»